Mittwoch, 1. Mai 2013

Am Kanal: Immer noch kein Konzept

Am Montag hat die Stadtverordnetenversammlung das Thema “Am Kanal” wieder einmal nicht entschieden und zurück in den Bauausschuss verwiesen. Die Diskussion um die beidseitige Öffnung der Straße wird seit vielen Jahren geführt, auch in Rede-Mit gab es hierzu schon diverse Beiträge, siehe http://www.rede-mit-in-oranienburg.de/?tag=am-kanal. Leider gibt es nach wie vor kein Verkehrskonzept für Süd. Die Verwaltung […]

Keine Kommentare » - Geschrieben in Stadtentwicklung von

Montag, 7. Juli 2008

Alles zu statt alles auf!

Die Oranienburger SPD-Fraktion hat gestern bei einem Vor-Ort-Termin die Vollsperrung der Durchfahrtsmöglichkeiten zwischen Oranienburg-Süd und Weißer Stadt vorgeschlagen. Sowohl die Bahnunterquerung an der Arthur-Becker-Straße/Hildburghausener Straße als auch die Unterführung in der Straße Am Kanal sollte für motorisierte Fahrzeuge gesperrt werden, erklärte Fraktionschef Dirk Blettermann. Der Verkehr aus Süd sollte ausschließlich über die Weimarer, die Jenaer […]

2 Kommentare » - Geschrieben in Stadtentwicklung von

Dienstag, 24. Juni 2008

Raumteiler

Bohmte hat Deutschlands erstes Zentrum ohne Schilder Keine Ampel, kein Stoppschild, kein Halteverbot: Bohmte in Niedersachsen ist offiziell die erste Gemeinde Deutschlands, in deren Zentrum kein Verkehrshinweis mehr steht. Außer rechts vor links gilt hier nur noch: bitte Rücksicht nehmen. (Quelle: Spiegel online) “Shared Space” (zu deutsch: “Geteilter Raum”, siehe Wikipedia) heißt das Rezept, dass […]

7 Kommentare » - Geschrieben in Stadtentwicklung von

Freitag, 6. Juni 2008

Oranienburger Stadtzentrum – verkehrsberuhige Zone?

Wäre es nicht schön, wenn das Stadtzentrum von Oranienburg in eine Fußgängerzone oder verkehrsberuhigte bzw. zumindest Tempo 30 Zone umgewandelt werden könnte. Viele Städte leiten bereits den Verkehr um die Stadtzentren herum. In Bernau und Zehdenick bespw. funktioniert das bestens. Anlieger- und Lieferverkehr wäre natürlich möglich. Man könnte dann endlich gefahrloser kreuz und quer über […]

8 Kommentare » - Geschrieben in Stadtentwicklung von